Unsere Grundschule Zschepplin in Hohenprießnitz

Unsere Gemeinde Zschepplin besteht aus mehreren Ortsteilen. In Hohenprießnitz befindet sich die örtliche Grundschule. Wir sind eine kleine Schule im ländlichen Raum des Landkreises Delitzsch und gehören zum Bundesland Sachsen. Die Kurstadt Bad Düben und die Stadt Eilenburg liegen in unmittelbarer Nähe.

Hier mehr Unsere Grundschule.

 

Neuigkeiten / Schuljahr

Nur eine Woche später stand wieder ein sportlicher Höhepunkt auf dem Stundenplan. Am 30. Januar fuhren jeweils eine Mädchen- und Jungenauswahlmannschaft unserer Schule nach Eilenburg. Dort trafen Mannschaften aus zehn Schulen unserer Region aufeinander und kämpften in einem Turnier um die Platzierungen. Die Mannschaften wurden in zwei Staffeln eingeteilt. In dieser Vorrunde spielte jeder gegen jeden. Unsere Mädchen spielten kämpferisch, doch es reichte nur zum 5. Platz in der Vorrunde. In der Endrunde gewannen sie aber deutlich gegen die Mannschaft aus Authausen und belegten somit am Ende den 9. Platz.

Unsere Jungs spielten sehr gut als Team zusammen und konnten dadurch alle Vorrundenspiele gewinnen. Im Finalspiel gegen die Mannschaft vom Evangelischen Schulzentrum aus Bad Düben gewannen wir mit einem sensationellen Punktestand von 11: 0 und wurden somit Turniersieger.

Unseren beiden Mannschaften an dieser Stelle noch einmal herzlichen Glückwunsch!

Bei den Mädchen spielten mit: Fabiane, Celina, Lucia, Jasmin, Sunny, Nele, Ronja, Julienne, Celina und Jette
Bei den Jungen spielten mit: Pablo, Oskar, Paul Tommy, Fritz, Arthur, Lucas, Karl, Tobias, Max, Franz, Fabian
 

Auch in diesem Jahr lud die Bundespolizei uns Grundschulen zum Winterhallensportfest ein. Dieses fand am 26. Januar 2019 statt. Auch wir nahmen daran erneut teil und bereiteten uns jeden Mittwoch darauf vor. Am Ende vertraten unsere Schule 12 Sportler/-innen recht erfolgreich bei diesem Wettkampf. Auf dem Plan standen Medizinballstoßen, Hindernis-Sprint-Staffel, Zielwerfen, 2x30m Sprint und natürlich die Biathlon-Staffel. Alle gaben sich große Mühe, sodass am Ende fast jeder mit einer Urkunde nach Hause fuhr. Bevor es diese aber gab, spielte die Schalmeienkapelle Lindenhayn einige lautstarke Stücke aus ihrem Repertoire.

Klasse 1 Etienne 2. Platz
  Tristan 6. Platz
  Wilma 2. Platz
Klasse 2 Pia Isabella 2. Platz
Klasse 3 Fabiane 2. Platz
  Celina 3. Platz
  Lucia 6. Platz
  Pablo 2. Platz
Klasse4 Lucas 1. Platz
  Jonas 4. Platz
  Celine 3. Platz
Teamwertung 6. Platz
Pokalwertung 5. Platz

 

 

 

An dieser Stelle geht ein großes Dankeschön an alle Eltern oder Großeltern, welche unsere Kinder zum bzw. vom Wettkampf gefahren haben. Einige sind sogar vor Ort geblieben und haben unsere Wettkämpfer mental unterstützt. Dankeschön!
Natürlich auch ein Dank an die Bediensteten der Bundespolizei für die tolle Organisation.

 

Freiwilliges Soziales Jahr – Pädagogik
(FSJ-Pädagogik)

Interessierte Jugendliche im Alter von 16 bis 26 Jahren können sich ab 01. Januar bis 30. April 2019 für ein FSJ – Pädagogik für das kommende Schuljahr bewerben.
Informationen erhalten Sie dazu bei der Schulleitung.

 

alice im wunderlandAuch in diesem Jahr schmückte unsere Grundschule am 15.12.2018 auf dem Eilenburger Weihnachtsmarkt ein Weihnachtsbäumchen.
Über 15 Kindertagesstätten und Grundschulen beteiligten sich an dieser schon zur Tradition gewordenen Aktion.


Die 3 schönsten Bäumchen wurden prämiert.
Wir belegten den 3. Platz

 


 Die Zweit- und Drittklässler unserer Schule hatten tolle Ideen zum Thema:
Eine Biene klärt auf –
Wie kommt der Apfel an den Baum?

 

 

 


Das Gruppenbild der Klasse 2 sowie Marie´s Werk schaffen es in den
Jahreskalender vom Projekt
Natur zum Anfassen“.